Seitenmarkise Balkon

Seitenmarkise Balkon oder Terrasse oder für beides? Die Seitenmarkise kann an verschiedenen Orten platziert werden und ist oft der ideale Schutz vor Blicken.

Seitenmarkisen können auch auf dem Balkon aufgestellt werden und bieten dort auch einen guten Schutz vor Blicken, Wind und auch vor der Sonne.

In diesem Artikel gibt es Infos und Tipps zu Seitenmarkisen auf dem Balkon und im Anschluß einige Beispiele.

Seitenmarkise Balkon – idealer Sicht- und Windschutz

Für die Seitenmarkise auf dem Balkon spricht vor allem der Nutzen den diese mitbringt. Andere Alternativen können auch vor Blicken schützen, aber diese kann vor Blicken schützen und bietet dazu noch einen guten Windschutz.

Es gibt verschiedene Seitenmarkisen und auch verschiedene Aufstellmöglichkeiten. Seitenmarkisen werden oft auf der Terrasse, im Garten, am Pool und auf dem Balkon eingesetzt.

Für den Balkon gibt es auch Alternativen aber die Seitenmarkise hat sich auch hier stark durchgesetzt. Eine gute Alternative zur Seitenmarkise stellt der Balkonfächer als Sichtschutz dar.

Typische Höhen für Seitenmarkisen:

  • 200 cm
  • 180 cm
  • 160 cm

Ausziehlänge ist meist 300 cm und diese kann man selbst einstellen.

Ideale Höhe für den Balkon

Seitenmarkisen haben unterschiedliche Höhen und jenachdem wie weit man sich vor Blicken schützen will kann man eine hohe oder weniger hohe Markise auswählen.

Für den Balkon eignen sich meist die Seitenmarkisen mit 160 cm Höhe, da man so zwar vor Blicken geschützt ist aber dennoch etwa Licht von der Seite kommen kann und es so nicht ganz so dunkel wird.

Für den Balkon empfehlen wir daher Seitenmarkisen mit einer Höhe von 160 cm. Im Folgenden sind einige Beispiele aufgeführt, aber diese unterscheiden sich nicht nur durch den Preis, sondern auch durch die Technik.

1. Prime Tech Sichtschutz / Seitenmarkise 1,6×3,0m / Kassette weiss

  • Abmessungen (HxB): ca. 160 x 300 cm
  • Höhe: 160 cm
  • Ausziehbar bis 300 cm
  • Ausziehlänge wird selbst eingestellt
  • Farbe Kassette: weiß
  • Farbe Stoff: grau
  • Gewicht: ca. 11 kg
  • Schutz vor Blicken
  • Schutz vor Wind
  • Eignet sich für Balkon
  • Aber auch für die Terrasse

2. Seitenmarkise als Wind- und Blickschutz, 3 x 1,60 m in verschiedenen Farben

  • Seitenmarkise zum Schutz vor Wind und störenden Blicken
  • automatischer Aufroll-Mechanismus in der Halterung
  • integrierter UV-Schutz im wetterfesten Stoff
  • einfache Installation an Haus und im Boden
  • Farben: Beige, Blau, Rot, Schwarz
  • Für Balkon und Terrasse geeignet
  • Textile Rohstoffzusammensetzung Markise: 100 % Polyester (180 g/m²)
  • PU-Beschichtung
  • Rollhalterungen: Aluminium
  • Standfuß: Eisen

3. Seitenmarkise Balkon, Höhe 1.60 m, Länge bis zu 3 m, natur

  • Gesamthöhe: ca. 160 cm
  • Maximal ausziehbar bis zu 300 cm
  • Maß geschlossen an der Wand: ca. 12 x 9 cm
  • Einfache und praktische Handhabung
  • Seitenmarkise Balkon
  • Wetterfestes, pulverbeschichtetes Aluminiumprofil
  • Pulverbeschichtung in silbergrau
  • Hochwertiger Bezug
  • Farbe natur
  • Inkl. Wandkonsolen und Endhülse
  • Material: 100 % PES
  • Polyester 250 g/m²

 

Fazit: Seitenmarkise auch für den Balkon geeignet

Seitenmarkise Balkon: Die Seitenmarkise ist auch für den Balkon geeignet, nebenf den bisher oft genutzten Orten Terrasse, Pool und Garten.

Seitenmarkise Balkon oder auch an anderen Orten?

Man kann die Seitenmarkise an verschiedenen Orten nutzen und es hat sich gezeigt, dass man sie auch gut auf dem Balkon nutzen kann. Hier bietet die Seitenmarkise auch einen guten Sicht-, Wind- und Sonnenschutz.